Umwelt-, Sicherheits- und Qualitätspolitik

 

Umwelt-, Sicherheits- und Qualitätspolitik

Wussten Sie, dass wir bei jedem Urlaub im Ca’ Pasquali Village in direkten  Kontakt  mit der Umwelt treten?

 

 

Ja, einerseits lernen wir neue Orte kennen, haben Spaß beim Spielen am Strand und entdecken viele Aspekte der Natur dieser Gegend, lernen die Einheimischen und ihre Traditionen kennen.

Andererseits jedoch erzeugen wir Abfall, benutzen Wasser, Energie und andere Naturquellen.

Es gibt allerdings viele Möglichkeiten, die negativen Wirkungen der Umwelt einzuschränken, den Tourismus zu entwickeln und trotz allem eine gesunde Umgebung zu bieten.

Ca’Pasquali Village  legt sehr viel Wert auf Qualität, im Bereich  Umwelt, auf die Befriedigung der Kunden, und hat somit entschlossen, ein System für Umweltschutz zu entwickeln, indem alle eingeschlossen sind: die Direktion, das Personal und auch die Gäste.

Unser System hilft und lernt uns:

             Vorbeugung und Verminderung der Umweltbelastung, die direkt oder indirekt von den Aktivitäten im Campingplatz hervorgerufen werden, indem wir jedoch stets die Qualität und das angebotenen Service verbessern, das Ganze im Sinne der Umwelt  der Gesetzgebung;

             Feststellung von Verschwendung und Zustände, wo die Naturquellen nicht optimal verarbeitet werden, und somit den Verbrauch zu kontrollieren und auszubessern;

             Erforschung neuer fortgeschrittener Produkte und Technologien, die uns erlauben, sowohl die Verwaltungsverfahren als auch die angebotenen Leistungen im Rahmen der Wirkungskräfte der Umwelt zu verbessern;

             Ausbildung und Sensibilisierung unserer Mitarbeiter, und alle Personen die für die Organisation arbeiten, um diese Politik zu verwirklichen und in die Tat umzusetzen, so dass es jederzeit im Sinne der Direktion verläuft;

             Vorhersehung einer regelmäßigen Aktualisierung und Anpassung der Sicherheitsnormen und der Anforderungen der OHSAS am Arbeitsplatz, wodurch für alle Angestellten / Mitarbeiter eine bessere Vorbereitung gewährleistet ist.

             Ausarbeitung von Selbstkontrollverfahren um Notfälle und Umweltrisiken zu verwalten;

             Die Gelegenheit Anregungen von unseren Gästen wahrzunehmen, die Autoritäten und sonstiges Interessantes zu studieren, um die Verwaltung des „Village“ zu verbessern, die Umwelt zu respektieren und um die innen Risiken des Campings zu reduzieren.

Wir wünschen unseren Gästen einen angenehmen Urlaub und all unseren Mitarbeitern, die auch dieser Saison behilflich sein werden, einen stets besseren Service anzubieten und ein besonderes Auge auf den Umweltschutz zu haben!